Design Thinking

Design Thinking ist ein nicht-linearer, iterativer Prozess, den Teams nutzen, um Nutzer zu verstehen, Annahmen in Frage zu stellen, Probleme neu zu definieren und innovative Lösungen zu entwickeln, die als Prototypen zu testen sind. Es umfasst fünf Phasen - Empathize, Define, Ideate, Prototype and Test - und ist besonders nützlich, um Probleme anzugehen, die nicht klar definiert oder unbekannt sind. Ein Design Sprint ist eine Methode des Design Thinking.

Zum Glossar

Du willst im Bereich Design Innovation, Digital Business & Entrepreneurship immer auf dem neusten Stand sein?

Melde dich zu unserem Newsletter "A New Perspective" an.

Jetzt zum Newsletter anmelden